iPhone 8 Design geleakt?

TVT Media - iPhone8

Auch wenn Apple selber auf der IFA nicht vertreten ist, so sind nicht nur viele Smartphone-User, sondern auch viele Hersteller gespannt, womit der kalifornische Hersteller auftrumpfen wird, wenn er das neue iPhone 8 präsentiert – vorausgesetzt dies wird überhaupt der Name des neuen Modells sein.

Im Magazin Forbes hat der Journalist Gordon Kelly einen Artikel veröffentlicht, der angeblich das neue Design zeigen soll. Das Display soll hierbei die komplette Vorderseite einnehmen, abgesehen von einer kleinen Aussparung am oberen Ende für den Lautsprecher und die Frontkamera. Der Trend zum 18:9-Format scheint gemäß der durchgesickerten Bilder auch bei Apple nicht halt zu machen.

Interessant ist hingegen der Standby-Button an der Seite, welcher deutlich größer ausfallen soll, als bei den bisherigen Modellen. Somit könnte Apple es wie bei Sonys Xperia Modellen halten und den Fingerabdrucksensor direkt in den Standby-Schalter integrieren.

Wie immer also viele Gerüchte im Vorfeld, wovon Apple bisher ja immer profitiert hat bzw. diese Gerüchteküche ja schon fester Bestandteil des Marketingkonzeptes ist. Aber Gewissheit über das Design, den Fingerabdrucksensor und wer weiß welchen Überraschungen darüber hinaus noch, werden wir wohl erst beim Präsentationstermin erlangen.

Quelle: pocketpc.ch