Huawei mit neuem Nova 2 und Nova 2 Plus

TVT Media - Huawei Bova 2

Seit vergangener Woche gibt in China das Nova 2 und das Nova 2 Plus von Huawei zu erwerben. Bis die beiden Modelle allerdings auch den europäischen Markt erreichen, müsst ihr euch leider noch bis zur IFA gedulden. Huawei wird die Modelle dem Publikum vor Ort präsentieren.

Sowohl vom Design her, als auch von den technischen Werten sind die Unterschiede zwischen den beiden Modellen aber eher marginal. Während sich die Vorgängermodelle Nova und Nova Plus noch sehr stark unterschieden, muss man bei den Nachfolgern schon genauer hinschauen.

Das Nova 2 kommt auf eine Größe von 5 Zoll, die Plus Version ist lediglich ein halbes Zoll größer. Beide verfügen über einen HiSilicon Kirin 659 Octa Core Prozessor, 4GB Arbeitsspeicher, Dual SIM-Slot, eine Bildschirm-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und einer Dual-Hauptkamera mit 8 und 12 Megapixeln. Die Front-Kamera verfügt in beiden Fällen über 20 Megapixel.

Die wesentlichen Unterschiede sind bei der Speicherkapazität und der Akkuleistung auszumachen. Das Nova 2 verfügt über einen internen Arbeitsspeicher von 64GB, das Nova 2 Plus bietet 128 GB. Der Speicher beider Modelle lässt sich jedoch mit einer Micro-SD Speicherkarte erweitern. Die Akkuleistung beim Nova 2 Plus wird mit 3.340 mAh ausgewiesen wohingegen das Standard-Modell nur über 2.950 mAh verfügt. Bei gleichem Prozessor und nur geringen Unterschieden in der Bildschirmgröße, dürfe dieser Unterscheid sich somit definitiv in der Laufzeit bemerkbar machen.

Umgerechnet kosten die Modelle in China aktuell 325,-€ und 375,-€. Wie sich die Preise für den deutschen und europäischen Markt gestalten werden, erfahren wir wohl spätestens im Herbst.

Quelle: areamobile.de, go2android.de

Tickets für die IFA 2017

Der Ticketverkauf für die IFA ist bereits offiziell gestartet und es kann sich durchaus lohnen, sich bereits im Vorverkauf ein Ticket zu sichern. Die klassische Tageskarte für eine Person kostet im VVK nur 13,-€. Solltet ihr euch in der Zeit vom 01. bis 06. September spontan entscheiden die IFA zu besuchen, kosten die Tickets an der Tageskasse 17,50€. Exklusiv im VVK erhaltet ihr zudem das 3 für 2 Ticket, also drei Tickets zum Preis von 26,-€.

Familien profitieren sowohl im Vorverkauf als auch an der Tageskasse vom Familienticket, mit welchem zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern unter 18 Jahren für 36,-€ der Eintritt ermöglicht wird. Kinder unter sechs Jahren haben grundsätzlich freien Eintritt.

Schüler der ersten bis dreizehnten Klasse können exklusiv an der Tageskasse Tickets für 9,-€  erwerben, aber auch für Studenten, Auszubildende und Menschen mit Behinderungen gibt es gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises Vergünstigungen vorOrt.

Für alle, die zwar gerne die IFA besuchen würden, die Anreise aber zu weit und somit zu teuer ist, gibt es ebenfalls noch ein attraktives Angebot: In Kooperation mit der Deutschen Bahn gibt es auf Tickethall.de ein Bundle bestehend aus einem IFA Tagesticket sowie zwei Fernzugtickets (Hin- und Rückfahrt) für den ICE, IC oder EC für 79,-€.

Also auf nach Berlin und genießt das komplette Programm der Hersteller, u.a. mit Live-Kochshows, Talkshows mit Stars und Sternchen, e-sports-Wettbewerben, Musik mit internationalen und nationalen Stars sowie Autogrammstunden mit TV-Stars, Spitzensportlern und Fußballern oder besucht den Stand von n-tv und schaut der TVT.media GmbH ein bisschen bei der Arbeit zu J Am Preis sollte es auf jeden Fall nicht scheitern. Bis September!

Quelle: IFA-Pressemitteilung

Consumer Electronic China

Vom 04. bis 06. Mai fand in Shenzen zum zweiten Mal die CE China statt. Die IFA Berlin betreibt bereits seit einigen Jahren eine enge Kooperation mit Chinas Unterhaltungselektronik- und Elektro-Hausgeräteindustrie, von daher scheint es ein logischer Schritt zu sein, das Konzept der IFA auch auf dem chinesischen Markt zu etablieren.

Die folgenden zwei Videos der TVT.media GmbH zeigen euch einen guten Eindruck, wie es auf der Messe zugeht:

VNR CE China 2017 from TVT on Vimeo.

VNR CE China 2017 from TVT on Vimeo.

Silbermond auf der IFA 2017

tvt-media-silbermond-02

Einzigartig, mitreißend, stimmungsvoll – dies beschreibt wohl am besten die Konzerte im IFA-Sommergarten. Fans dürfen sich nun auf eine der momentan erfolgreichsten deutschen Bands mit ihrer charismatischen Frontfrau Stefanie Kloß an genau diesem Ort freuen: Am 3.9.2017 wird Silbermond zu Gast im IFA-Sommergarten sein.

Im Anschluss an die Veröffentlichung ihres Erfolgsalbums „Leichtes Gepäck“ im Dezember 2015 begeisterten Silbermond 2016 Fans wie Presse gleichermaßen mit den gefeierten Live-Konzerten der „Leichtes Gepäck“-Tour 2016. So löste die Ankündigung der Fortsetzung der „Leichtes Gepäck“-Tour in 2017 begeisterte Resonanz aus.

Der Sommergarten ist exklusiv nur während der IFA vom 01.09. bis 06.09.2017 für Konzerte geöffnet. Tickets sind bereits jetzt auf eventim.de erhältlich.

Quelle: IFA Newsletter