Mega-breiter Arbeitsbildschirm von Samsung

Als wir über Samsungs durchaus imposanten Stand im City Cube auf der IFA schlenderten, mussten wir kurz stutzen als wir eines der neuen Bildschirm-Modelle für den Arbeitsplatz sahen. Der C49HG90 kommt nicht nur im curved-Design daher, sondern verfügt über ein imposantes Seitenverhältnis von 32:9!

Das Modell war bereits auf der Gamescom in Köln als Spiele-Monitor zu sehen, allerdings macht er auch an einem typischen Arbeitsplatz auf jeden Fall einen sehr schicken Eindruck.

TVT.media GmbH - IFA 2017 101

In der Vertikalen verfügt der Monitor über die klassische HD Pixelanzahl von 1.080 Pixeln, in der Horizontalen allerdings über 3.840 Pixel, was der Ultra-HD-Breite entspricht. Oder anders formuliert, der Monitor ist ein doppelter Full HD-Monitor oder ein halbes Ultra-HD-Modell. Allerdings liegt der Preis mit knapp 1.500€ über dem von zwei klassischen HD-Monitoren.

Natürlich verfügt der Monitor über HDR (High Dynamic Range), wodurch sowohl dunkle, als auch helle Bereiche besser dargestellt werden, was insbesondere die Gamer zu schätzen wissen dürften. In die hintere Aufhängung ist zudem das sogenannte Arena Lighting integriert, das, ähnlich wie bei Philipps Ambilight, die Wand hinter dem Bildschirm entsprechend dem Geschehen auf dem Bildschirm farblich beleuchtet.

TVT.media GmbH - IFA 2017 099

Jetzt müssen wir nur noch die passenden Argumente finden, um unseren Chef zu überzeugen, dass wir dieses Teil unbedingt benötigen.

Quellen: bechtle.com, computerbase.de