Kinder malen Technik-Gadgets

TVT Media - Logo Inventors

Wir haben keine Ahnung, wie genau die großen Ingenieure dieser Welt ihre Produkte entwickeln, aber vielleicht schaut der ein oder andere einfach nur seinen Kindern beim Malen über die Schulter. Falls nicht, können wir an dieser Stelle nur dazu raten, denn das Projekt INVENTORS! ließ 450 Kinder aus Großbritannien Erfindungen zeichnen, die ihr Leben verbessern würden.

Heraus kamen dabei 600 Vorschläge und einige davon wurden tatsächlich in die Realität umgesetzt. Am schönsten gefallen hat uns die eines Vierjährigen, der die Idee zu einer Kamera hatte, die man anschreien muss, damit sie ein Foto macht. Damit dürfte das nächste Familienfoto nicht nur optisch, sondern auch akustisch ein interessanter Moment werden.

Ebenfalls freuen werden wir uns über den Pringels-Hook, mit dem sich auch der letzte Chip mühelos aus der Dose befördern lässt sowie eine optisch sehr schlichte Lampe, die sich durch einen Vorhang dimmen lässt, welcher sicherlich um einiges länger halten dürfte, als die üblich verbauten technischen Dimmer. Aber auch die Gabel, die das Essen dank eingebautem Ventilator kühlt, die Zahnbürste mit integrierter Zahnpasta oder das schwebende Springseil haben es uns angetan. Auf http://inventorsproject.co.uk/ kann man sich durch die ganze Galerie der faszinierenden Entwicklungen klicken und muss dabei unweigerlich an Herbert Grönemeyer denken: „Gebt den Kindern das Kommando“!

Quellen: wired.deinventorsproject.co.uk/

 

Leave a Reply